Skip to main content

Best-Practice

Der Begriff „Best-Practice“ beschreibt ein Verfahren oder eine Vorgehensweise, die sich in der Praxis bewährt hat und somit als Erfolgsrezept für die Lösung eines bestimmten Problems gesehen wird.

Auf der Internetplattform des Effizienznetzwerkes Rheinland-Pfalz (EffNet) finden Sie Best-Practice-Beispiele aus verschiedenen Bereichen der Flächenhaushaltspolitik. Sie sollen vor allem Bürgermeistern dazu dienen, Lösungsansätze für gleiche oder ähnlich gelagerte Probleme in ihren Gemeinden zu finden.